Startseite>Workshop – Hybride Lehre meistern

Hybride Lehre meistern

Workshop | Mittwoch 29.09.2021 | 11:00 – 12:45 Uhr

In der hybriden Lehre sitzt ein Teil der Studierenden im Seminarraum oder Hörsaal und ein anderer Teil nimmt gleichzeitig aus dem Homeoffice an der Veranstaltung teil. Dieses Szenario wird uns in den nächsten Semestern noch weiter begleiten, da z.B. Studierende aus Risikogruppen nicht an Präsenzlehre teilnehmen können.

Dieses Kurzseminar zeigt die Varianten des Szenarios auf, weil auch hybride Lehre unterschiedlich organisiert sein kann. Es sensibilisiert auch für wichtige Fallstricke, denn die Ansprache und Aktivierung beider Studierendengruppen ist komplexer. Zuletzt liefert es Vorschläge für kreative Umsetzungen auf technischer und didaktischer Ebene, sodass auch die Vorteile der hybriden Lehre ausgenutzt werden können.

Workshopleitung:

Paul Dölle (Universtität Bayreuth)

Logo OTH Regensburg
Logo Universität Regensburg